Inhaltsübersicht

Es gibt nur wenige Dinge, die mehr Spaß machen, als ein paar Tage mit Freunden oder der Familie zu verbringen. Das Gefühl, auf dem Land zu leben und die schöne Natur der Umgebung zu genießen, ist einfach unübertroffen. Das Campen mag wie eine einfache Aktivität erscheinen, aber es gibt tatsächlich viele Dinge, die Sie auf der Reise mitnehmen müssen. Da Sie nicht unbedingt den Campingplatz verlassen müssen, sind dies die fünf häufigsten vergessenen Gegenstände, an die Sie denken sollten, bevor Sie das Haus für Ihren nächsten Campingurlaub verlassen.

Müllsäcke

Es ist unmöglich, irgendwo länger als einen Tag zu leben, ohne viel Müll zu sammeln. Da viele Campingplätze keine Mülltonnen haben, müssen Sie einen anderen Weg finden, Ihren Müll zu entsorgen. Am besten ist es, wenn Sie ein Paar Müllsäcke mitbringen. Auf diese Weise können Sie Ihre weggeworfenen Dinge sauber entsorgen, ohne den Campingplatz zu verunreinigen.

Messer

Auf Ihrer Campingreise wird es ein paar Tage geben, in denen alle anfangen, hungrig zu werden. Die Zubereitung einer köstlichen Mahlzeit wird viel einfacher sein, wenn Sie ein Messer zum Schneiden der Speisen haben. Der Vorteil dieses nützlichen Werkzeugs ist, dass es für viele andere Aufgaben auf dem Campingplatz verwendet werden kann.

Unterhaltung

Es ist einfach, die Zeit während des Tages beim Zelten zu verbringen, aber es ist viel schwieriger, nach Einbruch der Dunkelheit aktiv zu bleiben. Wandern, Angeln und Schwimmen sind nach Sonnenuntergang nicht mehr so sicher. Wenn Sie verhindern wollen, dass sich alle langweilen, dann müssen Sie eine Form der Unterhaltung mitbringen, die am Feuer gespielt werden kann. Ein Brettspiel, ein Buch oder eine Gitarre können helfen, die Zeit am späten Abend zu verbringen.

Taschenlampenbatterien

Während Mond und Sterne für natürliches Licht sorgen, kann es mitten in der Nacht richtig dunkel werden. Sobald das Feuer erlischt, ist eine Taschenlampe Ihre einzige Lichtquelle. Diese Taschenlampe wird sich als nützlich erweisen, wenn Sie eine Reise in zu der Campingdusche machen müssen. Während sich die meisten Camper an die Taschenlampe erinnern, vergessen sie oft, Ersatzbatterien mitzunehmen. Niemand will bei völliger Dunkelheit auf eine Wanderschaft gehen, weil die Batterien der Taschenlampe nicht mehr funktionieren.

Feuchttücher

Sie werden vielleicht nicht regelmäßig mit dem Camping in Verbindung gebracht, aber nur wenige Dinge sind auf einem Campingplatz nützlicher als Feuchttücher. Diese nassen Handtücher sind das perfekte Werkzeug, um Ihre Hände und Ihr Gesicht nach einer Mahlzeit zu reinigen. Sie können sogar zur schnellen Reinigung des Geschirrs oder Ihres Zeltes verwendet werden. Feuchttücher sind auch sehr nützlich, wenn Ihnen das Toilettenpapier ausgeht. Alles sauber zu halten während eines Campingausflugs kann schwierig sein, aber es ist viel einfacher, wenn man einige feuchte Tücher einpackt.